Übungsgruppe "Inneres Erforschen"

Die Praxis des Inneren Erforschens ist eine wirkungsvolle Selbsthilfemethode, um in eine tiefe Verbindung mit sich selbst zu kommen. Bei dieser achtsamen Innenschau lernen wir in das gegenwärtige Erleben einzutauchen und uns von der Weisheit unserer Seele führen zu lassen. Was immer uns gerade beschäftigt, findet dadurch innerlich seinen Raum und kann sich im Prozess des Erforschens verwandeln. Auf diese Weise finden wir immer wieder zu einer neuen inneren Balance und bekommen einen Zugang zur Tiefendimension unserer Seele mit ihren heilsamen essentiellen Potentialen. Denn hier, in der tiefe unserer Seele, schlummern unsere tiefsten menschlichen Ressourcen: ein unbedingtes Vertrauen, tiefe Verbundenheit, unsere Würde, aber auch unsere Lebendigkeit und Kreativität.

 

Ein erstes Treffen findet am 24.03.2020 von 18:30 bis 20:00 Uhr in Baierbach statt.

 

Unkostenbeitrag 5,-- bis 15,-- Euro nach eigener Einschätzung.

 

Aus Platzgründen bitte ich um Anmeldung per Telefon oder Email!

 

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Übungsgruppe "Inneres Erforschen" auf unbestimmte Zeit verschoben.

Praxis für prozessorientierte Gesprächstherapie,
Achtsamkeit und Mitgefühl

 

Cornelia Neimcke
Heilpraktikerin für
Psychotherapie (HPG)
Diplom-Sozialpädagogin (FH)

 

Badzaunstraße 5
83071 Stephanskirchen

Telefon 08036 3030746
Mobil 0151 59246467