Achtsamkeit und Mitgefühl

Achtsamkeit und Mitgefühl im Prozess des Begleitens und gegenüber der Einzigartigkeit und Einmaligkeit jedes Menschen gehören zu meinem Selbstverständnis.

 

Es ist mir wichtig, meine vertiefte Aufmerksamkeit zu schenken, die sich in Achtsamkeit und Mitgefühl, sowie in Wertschätzung, Wahrhaftigkeit und Aufrichtigkeit ausdrückt und Sie in Ihrem Sosein, mit all Ihrer Unvollkommenheit annimmt.

 

Unvoreingenommenes und empathisches Zuhören kann helfen, sich gesehen zu fühlen und kann das Gefühl vermitteln, im ganzen Wesen angenommen zu sein. Dies trägt als weiterer Aspekt zur Heilung bei.

 

Eine Weisheit aus der arabischen Welt besagt folgendes:

 

„Das schönste Geschenk, das man einem anderen Menschen

machen kann, ist aufrichtige Zuwendung.“

 

Hier wird eine unserer tiefsten Sehnsüchte angesprochen. Die

Sehnsucht eines jeden Menschen nach Angenommensein und Respektiertsein.

 

Praxis für prozessorientierte Gesprächstherapie,
Achtsamkeit und Mitgefühl

 

Cornelia Neimcke
Heilpraktikerin für
Psychotherapie (HPG)
Diplom-Sozialpädagogin (FH)

 

Badzaunstraße 5
83071 Stephanskirchen

Telefon 08036 3030746
Mobil 0151 59246467